Druckansicht der Internetadresse:

Cluster of Excellence EXC 2052 - "Africa Multiple: reconfiguring African Studies"

Print page

PLURA

PLURA stands for "Project Learning and Resource Platform Africa". The project has been initially funded by the Federal Ministry of Education and Research (BMBF) and carried out by the Bayreuth Academy of Advanced African Studies as part of its efforts to transfer knowledge and communicate science.

The aim of PLURA is to build an online platform that provides teaching materials and ideas as well as background information for teachers and lecturers in secondary and adult education. This is where PLURA wants to start by developing contemporary materials that take the diversity and complexity of the continent into account and reflect current developments. Dossiers, handouts and background texts provide scientifically sound and generally understandable information on current, Africa-related topics. A photo database offers the opportunity to access royalty-free images that show the African continent in all its diversity and beyond the usual clichés.

There are also videos and audio texts in which people from different African countries have their say. All materials were created in close cooperation between African colleagues, people from teacher training and teachers.

More information

To access PLURA, please click here.


PLURA steht für „Projekt Lern- und Ressourcenplattform Afrika“. Das Projekt wurde zu Beginn vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und von der Bayreuth Academy of Advanced African Studies im Zuge des Wissenstransfers und Wissenschaftskommunikation durchgeführt.

PLURA ist eine Online-Plattform, die Unterrichtsmaterialien und -ideen sowie Hintergrundinformationen für Lehrkräfte und Dozierende im Sekundarbereich und in der Erwachsenenbildung bereitstellt. Die Entwicklung von zeitgemäßen Materialien, die der Vielfalt und Komplexität des Kontinents Rechnung tragen und aktuelle Entwicklungen abbilden, steht im Vordergrund. In Dossiers, Handreichungen und Hintergrundtexten werden wissenschaftlich fundierte und allgemeinverständliche Informationen zu aktuellen, afrikabezogenen Themen zur Verfügung gestellt. Eine Fotodatenbank bietet die Möglichkeit, auf lizenzfreie Bilder zuzugreifen, die den afrikanischen Kontinent in seiner Vielfalt und jenseits der gängigen Klischees zeigen. Hinzu kommen Videos und Audiotexte, in denen Menschen aus verschiedenen afrikanischen Ländern unmittelbar zu Wort kommen. Alle Materialien sind in enger Zusammenarbeit zwischen Afrikawissenschaftler*innen, afrikanischen Kolleg*innen, Personen aus der Lehrerbildung und Lehrkräften entstanden und sind momentan vor allem auf Deutsch erhältlich. Die Videos sind teilweise auf Englisch, Französisch oder auch Kiswahili und mit Untertiteln versehen.

Weitere Informationen

PLURA-Website


Webmaster: Farzam Abrishami

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog